Volkstheater als Kieztheater der kleinen Leute

Königs vom Kiez, Die 20150408 Schmidt Theater, Hamburg - außen hoch_Die gebrochene und zerbrochene Familie König steht eine Räumungsklage ins Haus – mit Zeitverknappung auf eine Woche. Doch woher das Geld nehmen, wenn der Papa alles Bares an Bars in leichtes Bier anlegt? Ex-Lovern die Vaterschaft andrehen, Gras vom Erzeuger verticken oder noch schlimmer: für den HSV arbeiten? Wenn da nicht das langbeinige Glücksspiralen-Häschen die alle Probleme für immer lösende Monatsrente für Oma bringen würde – und Oma ist gerade nicht mehr. „Gianni Schicchi“ grüßt aus der Gruft …

Königs vom Kiez, Die 20150408 Schmidt Theater, Hamburg - Besetzung_Kiezerfahrene Tivoli-Spieler sind teilweise dreifach besetzt und geben zu siebent alle zwölf Rollen. Das funktioniert als Volkstheater prächtig, ist derb und direkt und unterhält schnell das bunt gemischte Publikum auf dem Kiez. Das Buch von Martin Lingnau, Heiko Wohlgemuth und Mirko Bott spiegelt Typen. Immer wieder beginnen sie dann zu erstklassig vorproduzierter Musik an zu singen und zu tanzen. Die Lieder mit Lebensweisheiten und wunderschönen Melodien, die aus der Tristesse des Alltags mit hinaus führen – quasi zum Träumen und zum Lostanzen. Martin Lingnau lässt mit seiner Musik das Leben meistern oder auch leichter ertragen.

Königs vom Kiez, Die 20150408 Schmidt Theater, Hamburg - Kreativteam_Der zweite Akt steigert sich dann noch zu aberwitzigen Verwicklungen und in einen meisterhaften Alptraum. Das Einheitsbühnenbild mit Gemeinschaftsraum lässt sich leicht und mit wenigen Handgriffen schnell verwandeln. Denn das Schmidt Theater macht was aus seinen beschränkten Möglichkeiten. Inhaber Corny Littmann weiß als Regisseur, sein Haus optimal zu nutzen, das Publikum zu unterhalten und zu begeistern und die Darsteller zu berührenden Rollenportraits zu führen. So steht das Musical seit 6. September 2013 immer wieder für ein paar Monate auf dem Spielplan. Das muss man auch erst einmal schaffen.

Königs vom Kiez, Die 20150408 Schmidt Theater, Hamburg - außen quer_Die Königs vom Kiez“ wieder vom 26.3. bis 14.11.2015 im Schmidt Theater Hamburg

Musik, Idee & Buch: Martin Lingnau
Songtexte & Buch: Heiko Wohlgemuth
Buch: Mirko Bott

Regie: Corny Littmann
Choreografie: Benjamin Zobrys
Musikalische Leitung: Markus Voigt
Kostüm: Frank Kuder, Chrisanthi Maravelakis
Maske: Jutta Rogler-Paries
Bühnenbild: Heiko de Boer

Königs vom Kiez, Die 20150408 Schmidt Theater, Hamburg - Geburtstagskind_Es spielen: Götz Fuhrmann, Lisa Huk, Tim Koller, Josefine Nickel, Stefan Rüh, Nadine Schreier, Dominik Schulz, Carolin Spieß, Stefan Stara, Kristina Willmaser, Maraile Woehe, Heiko Wohlgemuth, Benjamin Zobrys
Prominente Stimmen: Jörg Knör

Königs vom Kiez, Die 20150408 Schmidt Theater, Hamburg - quer

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s