fideles Arztzimmer

Eigentlich wusste ich nur von einigen Darstellern, die in „Und alles auf Krankenschein“ mitspielen, und, dass das Schlosspark Theater in Berlin gute bis sehr sehr gute Produktionen auf die Steglitzer Bühne bringt. Also zuerst die Schauspieler, dann der Produzent und dann das Stück erst.

Überrascht wurde ich wirklich: ein exzellentes 9er Ensemble (eigentlich ist es vermessen Santiago Ziesmer hervorzuheben, weil alle wunderbar besetzt waren), eine genaue Regie (auch nach einem Jahr nach der Premiere) und eben auch ein sehr gut gebautes Stück, was auch in Deutsch seinen Witz entwickelt.

Fazit: Hingehen, ansehen, Stücke im Schlosspark Theater nicht verpassen!

Und alles auf Krankenschein (It runs in the Family, 1992)
von Ray Cooney, deutsch von Horst Willems

Premiere am 25. April 2015 im Schlosspark Theater Berlin

Regie: Anatol Preissler | Bühne: Karel Spanhak | Kostüme: Karel Spanhak
Dr. David Mortimore: Holger Petzold | Rosemary Mortimore: Manon Straché / Debora Weigert | Dr. Hubert Bonney: Santiago Ziesmer | Dr. Mike Connolly: Tilmar Kuhn | Oberschwester: Susanna Capurso | Jane Tate: Astrid Kohrs | Leslie Tate: Philipp Buder / Denis M. Rudisch | Bill Lesley: Achim Wolff | Sergeant Tom Connolly: Jörg Westphal

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s