Entdeckungen auf der ITB

Es gibt schöne Traditionen. Zum Beispiel, wenn Theater und Festivals ihre Zuschauer mit den Informationen zur nächsten Spielzeit druckfrisch auf der ITB informieren möchten. Auf einige Bühnen ist da pünktlich verlass, andere Produzenten wie die Stage Entertainment müssen eilig am Vortag noch das per Pressemitteilung informieren, was am heutigen Tag am Hamburgstand dann offensichtlich wäre. Was wiederum nur ein „Nunja“ hervor ruft.

#ITB #ITBBerlin #Staatsoperette #Dresden

So habe ich eine Liste auf der ITB 2017 ausstellender Theater aufgestellt: Vereinigte Bühnen Wien / Raimund Theater, Ronacher, Theater an der Wien, Stage Entertainment Marketing & Sales GmbH, Stage Theater des Westens, Stage Bluemax Theater, Ruhr Tourismus GmbH, Seefestspiele Mörbisch, Staatsoper im Schiller Theater, Bad Hersfelder Festspiele, Bodyguard – Das Musical, Hamburg Ballett, Schmidts TIVOLI GmbH, Thalia Theater, Mainfranken Theater Würzburg, spotlight musicals GmbH, Theater Erfurt

In der Halle 11.2 gibt es den großen Sachsenstand. Unter anderem mit dabei die Oper Leipzig (die ihre Pläne letzte Woche bekannt gab) und die Staatsoperette, die nun für die Spielzeit 2017/18 folgende Neuproduktionen plant:

Uraufführung „Zzaun“ am 28. Oktober 2017, Regie: Andreas Gergen, ML: Peter Christian Feigel;
„Frau Luna“ ab 27. Januar 2018, Regie: Andy Hallwaxx, ML: Andreas Schüller;
„Dreigroschenoper“ ab 28. April 2018, Regie: Sebastian Ritschel, ML: Christian Garbosnik;
„Die Csárdásfürstin“ ab 30. Juni 2018, Regie: Axel Köhler, ML: Peter Christian Feigel
plus elf weitere Produktionen im Repertoire.

Mal sehen, was es noch zu entdecken gibt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s