Wenn die Stadt der Engel singt

la-la-land-20161215-kino-sujet-englisch-mit-7-golden-globes_

Ich werde wahrscheinlich mirnicht unendlich oft  „LA LA LAND“ ansehen und davon schwärmen. Mehr freue ich mich darüber, dass ein offiziell als Musical bezeichneter Hollywoodfilm solch allgemeine Aufmerksamkeit bekommt. Plus den Preisregen – jüngst alle sieben Nominierungen bei den Goldes Globes 2017 in Preise einzulösen.
Was „LA LA LAND“ auszeichnet, ist der ungewöhnliche Rhythmus. Das folgt keinem mehrfach erprobten Schema. Eher mit den Erwartungen der Zuschauer spielend und dann doch mit anderem überraschen.
So ist eben schon jetzt die Eröffnungssequenz legendär. Im Stau auf einer Brücke stehende Autos haben alle ihre eigene Musik im Radio, doch dann springen die Fahrer nach und nach tanzend heraus und die Kamera ist mittendrin. Sie tanzt quasi mit, dreht sich und geht in die Höhe – das alles scheinbar ganz ohne Schnitt als eine Einstellung. Das macht Laune auf mehr, doch der musicalische Höhepunkt ist mit dem Beginn schon erreicht.

Das ungleiche Liebespaar trifft sich zufällig mehrfach, bis sie nach einer Party vor dunkelblauem Nachthimmel gemeinsam Steppen, sich Anschmachten und Verlieben.
Emma Stone und Ryan Gosling sind beide charismatisch und verkörpern die Rollen von unentdeckter Schauspielerin und verkanntem Musiker vielschichtig. Ob sie nun DIE Musicalschauspieler Hollywoods sind, würde ich gerne bezweifeln.
Musik spielt eine große Rolle im Film – vor allem durch den oft leitmotivisch eingesetzten Rhythmus. Doch wird die Musik bleiben und ohne den Film bestehen?

„LA LA LAND“ ist ein Film der bezaubert und manche auch verzaubert. Das er eher mit den Erwartungen bricht, spricht mich mehr an als die musicalische Grundstruktur.

la-la-land-20161215-kino-banner-englisch-mit-7-golden-globes_

La La Land im Kino mit 7 Golden Globes

LA LA LAND
Kinostart am 12. Januar 2017 (ursprünglich geplant für den 15. Dezember 2016)
Regie: Damien Chazelle, mit: Ryan Gosling, Emma Stone, John Legend, J.K. Simmons u.v.a.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s