Schöne Schlager-Welt

Aus Aschenputtel wird Cindy Reller. Ganz heutig, ganz schmidtig. Denn die Zootierhandlungsverkäuferin Cindy träumt von einer Karriere im Schlagergeschäft – „Hallo du schöne Welt“ wird das Titellied. Auch der eher erfolglose Werbekomponist Edelbert von Grootfru Junior hat ein Herz für den Schlager – und entdeckt Cindy. Bei dem Motto-Ball der Werbeagentur gibt es dann Schlager statt Schuh? So richtig und komplett wurde die Handlung nicht auf der Präsentation verraten. Es soll viele Verwicklungen auf schmidtige Art und Weise geben.

Vor einem Jahr entstand die Idee, mit ganz neuen Schlagern ein eigenes Musical für das Schmidt Theater an der Hamburger Reeperbahn zu schreiben. Es ist dann inzwischen das zehnte Musical von Martin Lingnau und Heiko Wohlgemuth zusammen, deren „Die Königs vom Kiez“ gerade erneut abends im Schmidt läuft. Wieder nur sechs Darsteller spielen einige Rollen und bewegen auch Handpuppen. Denn Cindy kann mit ihren Freunden in den Käfigen singen – nicht nur Cindy!

Das Bühnenbild soll sehr aufwändig werden, verschiedene Spielorte zeigen und durch Projektionen komplettiert werden. Kostüme und Puppen werden passend zu den exaltierten Charakteren ausgewählt. Die Musik wird wie beim Schmidt üblich vorproduziert, die Sänger_innen singen live mit Microports. Auch werden mehr als sechs auf der Besetzungsliste stehen, denn alle Rollen werden doppelt besetzt, aber Erzähler Wolfgang Trepper ist nur per Einspielung zu hören.

Ein Schlagermusical, was keine Compilation oder Pasticcio ist, scheint längst überfällig zu sein. Und Produzent und Darsteller Corny Littmann weiß, wie er mehr als tausend Mal sein Theater ausverkauft bekommt. Ob andere Bühnen das Musical auch spielen wollen und ob es die Lieder dann ins Schlagerfernsehen schaffen?

„Cindy Reller“
Untertitel: Voll ins Ohr und mitten ins Herz!
Musik & Buch: Martin Lingnau | Songtexte & Buch: Heiko Wohlgemuth

Uraufführung am 15. September 2016 im Schmidt Theater, geplant zunächst bis mindestens bis 8. Januar 2017

Regie: Carolin Spieß | Choreografie: Benjamin Zobrys | Musikalische Einstudierung: Timo Riegelsberger | Kostüm: Frank Kuder, Chrisanthi Maravelakis | Maske: Jutta Rogler-Paries | Bühnenbild: Sam Madwar, Heiko de Boer

mit Franziska Lessing als Cindy Reller, William Danne als Junior, Tim Koller als Emsig, Franziska Kuropka als Stiefmutter Renate Reller-Rochen, Corny Littmann | Götz Fuhrmann als Senior, Elena Zvirbulis als Stiefschwester Blondie u. a.

Ein Gedanke zu “Schöne Schlager-Welt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s