Lust- und gehaltvoll

„Kinky Boots“ im Adelphi London ist einfach ausgezeichnet und unbedingt anzuschauen. Eine Geschichte, weit mehr als nur um pervers lange und bunte Schaftstiefel. Es geht um Respekt, Mit- und Füreinander. Und etwas wagen, was die Darsteller reihenweise machen.

Einziger Kritikpunkt: Der Termin der deutschsprachigen Erstaufführung ist noch nicht bekannt. Eine SCHANDE ist das.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s