Wiederkommen mit Wiedersehen

Nun ist es nicht nur eine große Freude, das Musical an sich und nach 2013 diese grandiose Inszenierung von „Titanic“ in einem anderen Theater wiederzusehen. Sondern die einfache Erkenntnis, dass mit den Rollen-und-Stück-passenden Kostümen sowie einer erstklassigen Tongestaltung die Engländer den Deutschen zu dem zeigen, wie Regietheater handwerklich richtig und jedenfalls besser als Regisseurtheater gemacht wird.

Und diese Planung der 20 Darsteller auf der kleinen Bühne! Verblüffend. Denn einige sind zunächst Schiffsangestellte beim Opening, dann in der selben Nummer die Dritte-Klasse-Passagiere, um dann kurz danach in feinen Roben die First Class zu geben. Dieser Wahnsinn. Diese Energie!

Sehr schade, dass diese Inszenierungen nicht nach Deutschland exportiert werden. Wir würden uns so einigen Ärger ersparen …


„Titanic“ im Charing Cross Theatre London, Übernahme 28.5.-6.8.2016

Directed by Thom Southerland with musical staging by Cressida Carré, musical direction by Mark Aspinall, set & costume design by David Woodhead, lighting design by Howard Hudson and sound design by Andrew Johnson.
The cast features Philip Rham,Scarlett Courtney, Matthew Crowe, Sion Lloyd, Shane McDaid, Dudley Rogers, Victoria Serra, Judith Street, David Bardsley, Alistair Barron, Helena Blackman, Scott Cripps, James Gant, Luke George, Douglas Hansell, Rob Houchen, Claire Machin, Jessica Paul, Peter Prentice and Dom Simpson.

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s