25.06.16 – 8 P

Toi.Toi.Toi heute nach Potsdam, Schönebeck, Cottbus, Donauwörth, Meppen, Heidelberg, Mayen & Laxenburg.
„Pygmalion & La Muse de l’Opéra ou Les Caractères lyriques & Les Caractères de la Danse“ im Hans Otto Theater Potsdam (Musikfestspiele Potsdam Sanssouci; Choreografie & Regie: Natalie van Parys; Musikalische Leitung: Christophe Rousset, Licht: Hervé Gary, Bühnenbild: Antoine Fontaine, Kostüme: Alain Blanchot, Tanzcompagnie: LES CAVATINES; La Muse de l’Opéra & Céphise  Chantal Santon-Jeffery, Sopran, La Statue Magali Arnault-Stanczak, Sopran, L’Amour Jodie Devos, Sopran, Pygmalion Anders J. Dahlin, Tenor, Chor (Volk, Nymphen) VOCALCONSORT BERLIN),
Fledermaus beim Schönebecker Operettensommer,
Sugar – Manche mögen’s heiß im Staatstheater Cottbus sowie auf der Freilichtbühne am Mangoldfelsen Donauwörth,
42nd Street auf der Freilichtbühne Meppen,
Kiss Me, Kate im Schloss Heidelberg,
Ewig jung bei den Burgfestspielen Mayen sowie beim Kultursommer Laxenburg.
Heute sollte auch die Uraufführung sein von „Jeanne d´Arc“ (von Maricel, unterstützt vom Verlag Gallissas, Regie: Stanislav Mosa) im Rhein-Main-Theater Niedernhausen, was zunächst verschoben wurde am 20.2.16; im März 2016 wurde die UA am 25.06.2016 überraschend komplett abgesagt (kurz vor Probenbeginn).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s