09.03.16 – 2 P

Evita VBW Plakat

Evita im Ronacher Wien

Toi.Toi.Toi heute doppelt nach Wien. Zum einen ins Ronacher, wo eine Neuinszenierung von „Evita“ gezeigt wird vom Mi, 09.03.2016 bis Mi, 29.06.2016. Ob sie Michael Kunzes Übersetzung, die er damals für die DSE am Theater an der Wien, 20.01.1981, angefertigt hat, etwas erfrischt haben?
Die Vereinigte Bühnen Wien mit Musical-Intendant Christian Struppeck beauftragten für Regie & Choreographie Vincent Paterson, der Katharine Mehrling von seiner Berliner „Cabaret“-Inszenierung kennt, die wiederum einige Produktionen früher mit Christian Struppeck arbeitete und auch Bühnenbildner Stephan Prattes gut kennt.
Musikalische Leitung hat Koen Schoots, Kostüme von Robert Schwaighofer und Licht von Andrew Voller.
Als Ché zu sehen ist Drew Sarich, als Juan Perón Thomas Borchert, den Magaldi gibt Vladimir Korneev und Peróns Geliebte ist Taryn Nelson. Plus ein Ensemble von 11 Damen und 11 Herren.
Aufgrund der Verlängerung der unsäglich altbackenen „Mary Poppins“ bis Ende Januar 2016 musste die angekündigte Spielzeit von Oktober 2015 bis Dezember 2015 auf März bis Juni 2016 verschoben werden.

Zum zweiten heute Wiederaufnahme „Non(n)sens“ in Wien im Theater-Center-Forum (Porzellangasse 50, 1090 Wien). Regie & Ausstattung: Matthias S. Raupach, Musikalische Einstudierung: Andreas Brencic, Choreographie: Petra Kreuzer / Irene Lang; mit Astrid Golda, Petra Kreuzer, Eveline Schloffer, Johanna Balluch & Clara Mills Carzel.
Eine Produktion von MusikTheater- Brandenburg e.V. (9.- 19.03.2016 tägl. 19:30 außer So. & Mo.)

Letztmalig heute in München „Singin´ in the Rain“

Evita 20160309 VBWien - Banner

Evita im Ronacher Wien

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s