Do 04.02.16 – 3 UA – 1 P – Kino

Heimat Erlangen 20160204 Markgrafentheater Erlangen - PlakatToi.Toi.Toi heute nach Erlangen, München und ins Kino.

In Erlangen Uraufführung des intergalaktischen Liederabends „Heimat Erlangen!“ am Markgrafentheater (Regie: Ekat Cordes, Musikalische Leitung Jan S. Beyer und Jörg Wockenfuß, Ausstattung: Anike Sedello, mit 7 Schauspielern) und in München Premiere von „Das Lächeln einer Sommernacht“ vom Staatstheater am Gärtnerplatz im Cuvilliéstheater München (nur 4. bis 14. Februar 2016, Regie: Intendant Josef E. Köpplinger, Musikalische Leitung: Andreas Kowalewitz, Staging und Co-Regie: Ricarda Regina Ludigkeit, Bühnenbild: Rainer Sinell, Kostüme: Marie-Luise Walek, Dramaturgie: Michael Otto) mit einer interessanten Besetzung. U.a. mit Sigrid Hauser als Desirée Armfeldt und Erwin Windegger als Fredrik Egerman, Christof Messner als sein SoLächeln einer Sommernacht, Das 20160204 Gärtnerplatztheater im Cuvilliéstheater München - Sujet 1431344983_teaser-mit-datum-5hn Henrik, Carl-Magnus Malcolm: Julia Klotz und Daniel Prohaska als Graf und Gräfin Malcolm, Gisela Ehrensperger als Madame Armfeldt, Susanne Seimel als Dienstmädchen Petra, Chorsolisten und auch Chorgästen.

Heute auch Kinostart das langweiligen „Lichtes Meer“ (siehe Artikel am Vormittag).

Lichtes Meer 20160204 Kino - Plakatschriftbanner

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s