In London spontan sein und die Nerven behalten

London 20150807 Flyer BeginnDrei Musicals schon geschafft (ganz links), nun könnte ich in den nächsten zehn Tagen noch maximal 18 Aufführungen schaffen. Doch wann was auf welche Matinee schieben?
Oben die, die ich unbedingt sehen möchte. Darunter die eventuellen bzw. Wiederholungen.

Gestern geklärt, wo es alles Dayseats gibt, und nun mal sortieren.

Heute erst einmal wieder zwei Off-West-End-Shows. Da habe ich noch keine Flyer …

Und selbst im Regietheater schlagen die Briten Deutschland inzwischen! Weil sie eben das Stück erzählen wie es ist und dann kommen die Regieideen! Aber das wusste schon Walter Felsenstein Ende der 1940er. Doch wer weiß das schon noch in Deutschland …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s