Vier Mal Musical und nicht für Pia Douwes und nichts für die Operette – der Österreichische Musiktheaterpreis 2015

12 Kategorien, 2 Sonderpreise und ein Lebenswerk- und einen neuen Musical-Preis. Der Österreichische Musiktheaterpreis wird seit 2013 für herausragende Leistungen in Oper, Operette, Musical und Ballett verliehen. Er wird von privaten Sponsoren finanziert. Die Preisträger erhalten eine Skulptur, den Goldenen Schikaneder.
Teilnahmeberechtigt sind alle darstellenden Künstlerinnen und Künstler an den österreichischen Stadt-, Landes- und Bundestheatern, wobei jedes Theater je eine Nominierung pro Kategorie einreichen kann. Die Gewinner werden aus einer Jury von Künstlerinnen und Künstlern ermittelt. Neu 2015 wird außerdem der Kronen Zeitung Musical Preis vergeben.
Die dritte Verleihung des Österreichischen Musiktheaterpreises fand am 8. Juni 2015 (einen Tag später als der Broadway-Tony) im Ronacher statt und wurde von Christoph Wagner-Trenkwitz moderiert. Das VBW Orchester musiziert unter der Leitung von Koen Schoots. Wer ist mit was aufgetreten?

Preisträger 2015 (in Musicals)
Beste männliche Hauptrolle: Jochen Schmeckenbecher – Mann von la Mancha (Don Quixote/Cervantes) an der Bühne Baden
Beste Ausstattung: Der Besuch der alten Dame im Ronacher (Peter J. Davison/Bühne und Uta Loher und Conny Lüders/Kostüme), Platee im Theater an der Wien (Gideon Davey)
Beste Gesamtproduktion: Sweeney Todd an der Volksoper Wien
Krone Musicalpreis: Uwe KrögerÖsterreichischer Musiktheaterpreis 20150608 Wien - Artikel Kronen Zeitung

Die NOMINIERTEN:
(Preisträger mit *)

BESTE AUSSTATTUNG
Oper Graz – Annemarie Woods – La Favorite
* Raimund Theater, Ronacher – Peter J. Davison (Bühne) / Uta Loher & Conny Lüders (Kostüm) – Der Besuch der alten Dame
* Theater an der Wien – Gideon Davey – Platée

BESTE BALLETTPRODUKTION
Landestheater Linz – Mei Hong Lin – Carmina Burana
Oper Graz – Darrel Toulon – Die Liebe einer Königin
* Theater an der Wien – Hamburg Ballett/John Neumeier – Die Kameliendame

BESTE GESAMTPRODUKTION
Oper Graz – Jenůfa
Theater an der Wien – Platée
* Volksoper Wien – Sweeney Todd

BESTE MÄNNLICHE HAUPTROLLE
* Bühne Baden – Jochen Schmeckenbecher – Don Quixote/Cervantes – Der Mann von la Mancha
Oper Graz – Yijie Shi – Fernand – La Favorite
Theater an der Wien – Marcel Beekman – Platée – Platée

BESTE MÄNNLICHE NEBENROLLE
Raimund Theater, Ronacher – Hans Neblung – Matthias Richter, Bürgermeister – Der Besuch der alten Dame
* Theater an der Wien – Bo Skovhus – Nick Shadow – The Rake’s Progress
Volksoper Wien – Boris Eder – Baron Koloman Zsupan – Gräfin Mariza

BESTER MÄNNLICHER NACHWUCHS
Landestheater Linz – Oliver Liebl – Blechmann – The Wiz – Der Zauberer von Oz
* Salzburger Landestheater – Alexey Birkus – Gremin – Eugen Onegin
Theater an der Wien – Andrew Owens – Don Ramiro – La cenerentola und Tito Vespasiano | La clemenza di Tito (für 2 Rollen nominiert)

BESTE MUSIKALISCHE LEITUNG
Oper Graz – Dirk Kaftan – Jenůfa
Theater an der Wien – René Jacobs – Idomeneo
* Volksoper Wien – Hans Graf – Feuersnot

BESTE REGIE
Oper Graz – Johannes Erath – Lohengrin
Stadttheater Klagenfurt – Tobias Kratzer – Die Csárdásfürstin
Theater an der Wien – Damiano Michieletto – Idomeneo

BESTE WEIBLICHE HAUPTROLLE
Oper Graz – Gal James – Jenůfa – Jenůfa
Raimund Theater, Ronacher – Pia Douwes – Claire Zachanassian – Der Besuch der alten Damen
* Tiroler Landestheater – Jennifer Maines – Kundry – Parsifal

BESTE WEIBLICHE NEBENROLLE
* Landestheater Linz – Bernadett Fodor – Erda – Das Rheingold
Oper Graz – Tatjana Miyus – Musetta – La Bohème
Volksoper Wien – Martina Mikelic – Florence Pike – Albert Herring

BESTER WEIBLICHER NACHWUCHS
Landestheater Linz – Martha Hirschmann – Dido – Dido und Aeneas
* Oper Graz – Dshamilja Kaiser – Leonor de Guzman – La Favorite
Raimund Theater, Ronacher – Milica Jovanovic – Christine Daaé – Love Never Dies

BESTES FESTIVAL
Wiener Festwochen | Markus Hinterhäuser

ORF III PREIS
Piotr Beczala

KRONE MUSICALPREIS 2015 durch Publikumswahl:
Annemieke Van Dam / Pia Douwes / * Uwe Kröger / Lukas Perman / Drew Sarich

Österreichischer Musiktheaterpreis 20150608 Wien - Banner

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s