„Romeo und Julia“ – Premiere am 28. März 2015 in den Kammerspielen vom Deutschen Theater Berlin

Drei Mal eine Geschichte – eine Geschichte aus drei verschiedenen Perspektiven erzählt. Eigentlich nur sechs Schauspieler. Auch wenn fast alle am Schluss tot sind. Shakespeare eben…

„Romeo und Julia“ – Premiere am 28. März 2015 in den Kammerspielen vom Deutschen Theater Berlin

Regie: Christopher Rüping / Bühne: Jonathan Mertz / Kostüme: Lene Schwind / Dramaturgie: Meike Schmitz

Besetzung: Wiebke Mollenhauer (Julia), Benjamin Lillie (Romeo), Lisa Hrdina (Mercutio), Marcel Kohler (Benvolio), Natalia Belitski (Tybalt / Lady Capulet), Michael Goldberg (Lorenzo / Amme / Capulet), Christoph Hart (Paris / Musik), Sophia Kennedy (Rosalinde / Musik)

Fotos © Frank Wesner

Werbung

Ein Gedanke zu “„Romeo und Julia“ – Premiere am 28. März 2015 in den Kammerspielen vom Deutschen Theater Berlin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s