Hilfe! April! – Und wieder werden wir wissentlich mit Halbwissen versorgt?

Hilfe! Die Zeit rennt mir weg. Wer hilft? Der April steht vor der Tür. Und die beiden Musicalmagazine sowie das Onlineportal werden wohl wieder ihre viel zu schlecht recherchierten Premierenlisten veröffentlichen.
Ich fordere ja schon seit langem, dass es Nachträge in den Zeitschriften gibt bzw. der Monatspremierenartikel am Ende mit den Nachzüglern überarbeitet wird. Aber der deutsche Journalismus ist offensichtlich unfähig.
Und bitte liebe Wissenschaftler: Ihr könnt diese Medien leider nicht ohne Vorsicht oder extreme Nachrecherche verwenden! Und da bedeuten dann 29 Jahre kontinuierlich am Markt leider keinen Freibrief in Verlässlichkeit.
Zur Erinnerung: Keiner kann 100% haben, aber das Ziel sollte erkennbar sein.
Für alle zu Hause beim Mitzählen: im April 2015 gibt es mindestens 30 Musicalpremieren (und 2 Operetten), im Mai 2015 sind avisiert 21 Musicals (und 9 Operetten). Und dabei habe ich einige Produktionen noch nicht mitgezählt, da ich nicht weiß, ob sie eventuell als Musical bezeichnet werden können. Plus die ganzen sich nicht meldenden Nachzügler…
Also: die beiden Zeitschriften „musicals“ wie auch „Blickpunkt Musical“ müssten mindestens 51 Premieren aufgelistet haben. Weniger müsste und sollte bei Kreativen, Darstellern und Publikum zu Reaktionen führen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s