nicht wirklich komisch: „Was ihr wollt“ am Deutschen Theater Berlin

Eigentlich ist das Stück eine Steilvorlage für Witz, Spürsinn, Komik, Erotik. Dazu noch dieses großartige Ensemble vom Deutschen Theater Berlin. „Was ihr wollt“ – Premiere am 27. Februar 2015 – „so wie es dem Regisseur gefällt“

Regie Stefan Pucher, Bühne Barbara Ehnes, Kostüme Annabelle Witt, Musik Christopher Uhe, Video Chris Kondek, Phillip Hohenwarter, Dramaturgie Juliane Koepp
Besetzung: Andreas Döhler (Orsino, Herzog von Illyrien / Antonio, Sebastians Begleiter), Katharina Marie Schubert (Viola (‚Cesario‘) / Sebastian), Christoph Franken (Sir Toby Rülps, Olivias Onkel), Bernd Moss (Sir Andrew Backenfahl, Sir Tobys Kumpan), Wolfram Koch (Malvolio, Olivias Haushofmeister), Margit Bendokat (Narr / Polizist), Susanne Wolff (Olivia, eine reiche Gräfin / Kapitän, Violas Begleiter), Anita Vulesica (Maria, Olivias Kammermädchen), Michael Mühlhaus (Musiker), Masha Qrella (Musiker)

Bilder © Frank Wesner

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s