30.01.15 – 2 EA, 2 P

Toi.Toi.Toi heute nach Dresden, Kottingbrunn südlich von Wien, Berlin und Zittau.
In Dresden die Deutsche Erstaufführung und Neueinstudierung der Wiener Produktion „Catch Me If You Can“ an der Staatsoperette (Deutsche Übersetzung und Regie: Werner Sobotka, Musikalische Leitung: Peter Christian Feigel, mit Cornelia Drese, Christian Grygas u.a.), in Kottingbrunn südlich von Wien die österreichische Erstaufführung „No Way to treat a Lady“ an der Kulturszene Kottingbrunn (Regie: Peter W. Hochegger), in Berlin „Eine Frau, die weiß, was sie will!“ an der Komischen oper (Operette von Oscar Straus, Regie: Barrie Kosky, ML: Adam Benzwi; mit zwei Schauspielern), in Zittau Premiere „Comedian Harmonists“ vom Gerhart-Hauptmann-Theater Görlitz-Zittau (Regie&Bühnenbild: Bogdan Koca, Robert: Robert Rosenkranz) und letztmalig vor der Kurztournee „Cabaret“ im Aachener Grenzlandtheater (bis 30.1./7.2.).
Abgesagt bzw. auf November verschoben wurde in Stuttgart die deutsche Erstaufführung „Polita“ in der Porsche-Arena Stuttgart (Geschichte von Pola Negri (1897-1987)).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s