Manolo und das Buch des Lebens (OT: The Book of Life) – ab 22.01.2015 im Kino

Der musikalische Animations- bzw. Puppentrickfilm in 3D ist ein außergewöhnliches, extrem gute gemachtes, emotional mitreißendes Meisterwerk.
„Sterben kann jeder, aber es braucht Mut zum Leben.“
Die grundlegende Wette zwischen Gut und Böse bzw. zwischen Erinnern und Vergessen ist virtuos umgesetzt und beeindruckend in seiner ehrlichen Künstlichkeit. Und das auch doppelt mit der Oberwelt Mexico und der Unterwelt, dem Reich der Erinnerten. Zu dem werden Kinogenre geschickt und unmerklich miteinander verwoben. Abenteuer trifft auf Coming-of-Age, Fantasy trifft auf Romantik. Da kommen dann auch die an Popsongs angelehnten Lieder nicht zu kurz. Passenderweise kämpft der eine „Liebhaber“ mit Liedern auf seiner Gitarre: „Spiel immer mit deinem Herz“. Ein Film nicht nur für Kinder oder Erwachsene, sondern ein großes UND.
Auch die Gestaltung bedient sich am folkloristischen Mexico, deutet dies neu und entwickelt dies aber umwerfend in einen eigenen Filmstil weiter.
NICHT VERPASSEN diesen Film und immer wieder ansehen. Einfach zu gut.

Manolo und das Buch des Lebens (The Book of Life) 20150212 Kino - Banner

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s