21.11.2014

Toi.Toi.Toi heute nach Berlin, Nordhausen, Schwedt (Oder), Neubrandenburg, Eggenfelden, Münster, Mainz, Braunschweig, Aachen
In Berlin Premiere „Babytalk“ im Theaterforum Kreuzberg (mit Nadja Petri, Sebastian Zierof; Regie: Elisabeth Engstler, Musikalische Leitung: Mathias Weibrich, Choreographie: Dolan José, Licht: Kai Kostka), in Nordhausen sind die „Die Banditen“ am Theater, in Schwedt (Oder) UA „Beate. Der Orgasmus vor Gericht“ in der DarstellBar mit Gastronomie (Komödie von Sandra Pagel, Regie: Sonja Hilberger, Musikalische Leitung und Einstudierung: Alexander Klein), in Neubrandenburg „Marlene“ am Schauspielhaus (Regie: Jürgen Kern), in Eggenfelden „Jekyll & Hyde Resurrection“ am Theater an der Rott (Regie: Malte C. Lachmann), in Münster die Konzertpremiere „Das Beste aus 15 Jahren FME“ im Waldorf-Konzertsaal (ursprünglich war die DSE-Premiere „Parade“ gelant! – Wissen für die Geschichtsbücher), in Mainz „Querbeat“ an der Oper, in Braunschweig „Minna – Ein Leben in Braunschweig“ an der Brunsviga (erste Frau Deutschlands im Ministeramt – bekannte Lieder mit neuen Texten), in Aachen fährt „Linie 1“ ab im Das Da in der Brasserie Aix und in Berlin hat am Berliner Ensemble „Der Streit“ Premiere mit Antonia Bill als Adine (was ich wohl nun leider verpasse…).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s