03.11.2014

Irgendwie erinnert es mich an „4 x 4 – the berlin songbook“ von 2000 und den Sinn habe ich noch nicht verstanden (außer: Kreative lernen sich mal wirklich kennen und machen was miteinander). Toi.Toi.Toi für die erste Präsentation „24-Stunden Musicals“ (was für ein ireführender Titel) im Alfred-Rust-Festsaal in Ahrensburg (32+2 Machern, u.a. Jennifer Siemann und Nicky Wuchinger sowie Titus Hoffmann und Kevin Schroeder), heute auch die einzige Gala-Vorstellung des neuen Musicals „Estelle“ der „young talents meet pros“ im Ronacher (Musical von Florian Angerer und Helmut Karmann als einmalige Benefizgala).
Die American Vocal Studio Berlin (AVSB) veranstaltet den „Monday Night Vocal Showcase“ in der KM-Pianobar (Karl-Marx-Allee 109, 10243 Berlin). Was es nicht alles gibt…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s