24.10.2014 – 1 UA – 1 EA – 5 P

Toi.Toi.Toi nach Hof, Neubrandenburg, Salzburg, Karlsruhe, Kassel, Bad Freienwalde und Barcelona.
In Hof die groß erwartete Uraufführung von „Der Große Houdini“ von Paul Graham Brown (Übersetzung: Moritz Staemmler, Regie: James Edward Lyons), in Neubrandenburg „Männerbeschaffungsmaßnahmen“ im Schauspielhaus (Regie und Ausstattung: Birgit Lenz, Musikalische Leitung: Frank Obermair), in Salzburg „Non(n)sens“ im Oval Theater Salzburg (Musical Company Austria, Deutsche Übersetzung: Markus Weber und Thomas Woitkewitsch, Überarbeitete Neufassung & Regie: Benjamin Baumann), in Karlsruhe „Cabaret“ im K2 des Kammertheaters (Regie: Ingmar Otto, mit Nina Baukus), in Kassel „Lonely Hartz Club“ im Theater im Centrum (Regie: Michael Fajgel), in Bad Freienwalde „Marlene – Eine Legende, eine Diva“ im Film-Theater (mit Susanne Rader & Matthias S. Raupach) und in Barcelona Premiere „Sister Act“ (welche Version oder eine Neue?).
Und die UdK-Schauspielabsolventen Jahrgang 2011-2015 präsentieren sich heute und morgen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s