17.10.2014 – 1 UA – 6 P – 2 WA

Mal nicht den Überblick verlieren – ich brauch Stunden für so einen Mammuttag zum notieren. Toi.Toi.Toi nach Duisburg, Stuttgart, Fürth, Hildesheim, Köln, Passau, Luzern, Schwerin, Dresden, Görlitz … und was ich zu spät erfahren habe.
Uraufführung „Der Schlüssel“ von Pro You in der Rheinhausen-Halle Duisburg, in Stuttgart englische „The Addams Family“ im Kelley Theater in Stuttgart Germany, in Fürth Tourneestart „Sunset Boulevard“ (Regie: Gil Mehmert, Musikalische Leitung: Heiko Lippmann), in Hildesheim einmal mehr „Victor/Victoria“ (Perücken sehen schrecklich aus auf den Fotos, Regie: Katja Buhl; King Marchan: Tim Müller, Norma: Annika Dickel), in Köln „Cabaret“ der Kammeroper Köln, neu: im Walzwerk Pulheim, ein Konzert „Rhapsody in Blue“ in der Aula der Halepaghen-Schule Buxtehude (Das Stader Kammerorchester und das Schlagwerkensemble der Kreisjugendmusikschule interpretieren Highlights aus Operette und Musical), in Passau „Comedian Harmonists“ vom Landestheater in der Dreiländerhalle, in Luzern „The Black Rider“ (Regie: Andreas Herrmann), in Schwerin „Rusalka“ (Regie: Hendrik Müller), in Dresden WA „Evita“ (Musikalische Leitung: Peter Christian Feigel, wer spielt eigentlich…), in Görlitz WA „Sweeney Todd“ (Regie: Sebastian Ritschel) und in Berlin Gastspiel des Béjart Ballet Lausanne im Tempodrom.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s