28.08.2014 – 1 UA – Kino

Toi.Toi.Toi für das 4.!!! Braunschweigical (Jetzt wird mal ein ausführlicher 4 Seiten Bericht irgendwo fällig), die Uraufführung „Da Da Da“ über die 1980er Jahre im Kleinen Haus des Staatstheaters Braunschweig (Autor Peter Schanz und Christian Eitner haben zusammen mit der Jazzkantine ein musikalisches Navigationssystem durch die 80er Jahre entwickelt), in Berlin starten die Voraufführungen von „Cross Roads“ im Chamäleon (wer nimmt mich mit?) und letztmalig in der Schweiz in Thun „Aida“ bei den Seespielen.
HEUTE AUCH Kinostart vom genialen „Can A Song Save Your Life?“ (Gleich wie für die Bühne gemacht wie „Once“), das frech fette „Doktorspiele“ und das lustig coole „GUARDIANS OF THE GALAXY-3D“. Ich war im Kino immer besser unterhalten als im Theater.
Also: Die Spielzeit beginnt, wie die alte aufhörte: Absolute Vielfalt. Mir gefällt das!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s