Lust und Frust mit den Theaterdaten

Daten über Daten. Nach 6 Monaten kontinuierlich Neuproduktionen und Besetzungen einkloppen sind nun 300 !!!!!!!!!!!! mehr drin. Meistens Musicals und Operetten, aber nicht nur.
Also her mit den Besetzungen, Programmheften und am besten PDFs.
Eigentlich müsste ich nun weiter die Premieren-Ankündigungen der Musicalmagazine (Druck&Online) machen, aber ich habe eigentlich keine Lust, als einziger auf die Fehler und Oberflächlichkeiten hinzuweisen. Wer hilft? Momentan wird das irgendwie nicht professioneller. Wieso eigentlich verbessert sich nichts? Und für die, die glauben, was geschrieben steht sei richtig, kann ich nur sagen: Vorsicht, Hände weg, das wird uns später in der Aufarbeitung eher hinderlich statt hilfreich sein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s