Opernball in Leipzig

Echt schade, lange nicht so etwas Biederes über Gattentausch, Fremdgehen und Spaß-am-Reich-sein gesehen. Plus Einfallsfreie Arrangierarbeit des Regisseurs. Peinlich, dass da keiner durchgreift. Plus schlechtem Bühnenbild in vielen Punkten. Die Darsteller sind fast alle richtig richtig gut, aber in den Nebenrollen zeigen Andreas Rainer und Sabine Töpfer den anderen – regiebefreit – wie Operette einfach Spaß macht. Kann ich nur abraten.

„Mein Freund Bunbury“ trifft auf „Hallo, Dolly!“ in der Operette
Die Operette „Der Opernball“ hat am 10. Mai 2014 Premiere in der Musikalischen Komödie Leipzig
Regie: Volker Vogel, Musikalische Leitung: Stefan Diederich, Ausstattung: Norbert Bellen
a Opernball, Der 20140508 250 Musikalische Komödie Leipzig (c) Frank Wesner© Frank Wesner, 8. Mai 2014

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s